Warum diese Internetpräsenz?

Worum geht es hier eigentlich?

Auf diesen Seiten geht es um den Handel an den internationalen Finanzmärkten.
Eine Methode an den Märkten zu bestehen ist der vollautomatische Handel mit Tradingrobotern, eine andere der diskretionäre Handel. Beides hat seine Berechtigung und auch wenn der Schwerpunkt hier auf Backtesting und Statistiken liegt, wird auch der diskretionäre Trader sicherlich die eine oder andere Anregung mitnehmen können. Denn was vollautomatisch funktioniert, kann man sicherlich auch per Hand traden!

Was wird hier geboten?

Neben einigen Wissens-Artikeln – die zugegebenermaßen etwas subjektiv eingefärbt sein können – geht es um klare Fakten. Ich nutze marktübliche Software und lange Datenreihen um Handelstaktiken zu überprüfen, die

  • an anderer Stelle veröffentlicht wurden
  • klare und eindeutige Regeln haben
  • und nicht zu komplex sind, denn KISS (keep it stupid simple) ist ein Puzzlesteinchen zum Erfolg

Nutzer dieser Seite können daher auch gerne Vorschläge machen, welche Systeme einmal näher betrachtet werden könnten.

Welche Märkte werden betrachtet?

Es können Taktiken für alle Märkte betrachtet werden, für die lange Datenreihen vorhanden sind.
Das sind im Moment vor allem die Forex-Märkte, die wichtigsten Indizes, sowie Öl, Gold und Silber als wichtigste Rohstoffe.

Warum diese Internetpräsenz?

Einmal ist es manchmal etwas einsam, seine Statistiken und Backtests zu machen und die laufenden Systeme zu überwachen.
Anderseits – und das ist mir wichtig – mag ich den Austausch mit anderen Menschen sehr.
Viele Trader halten sich mit“ ihrem“ System ja gerne bedeckt, aber seinen wir mal ehrlich: funktionierende Handelssysteme gibt es wie Sand am Meer und das geteilte Wissen im privaten Bereich führt sicherlich nicht direkt dazu, dass „böse“ Trader oder Broker gegen einen handeln und das System zunichte machen. Ich halte solche Verschwörungstheorien in den meisten Fällen für nicht real.
Stattdessen gibt es eher den Effekt, dass geteilte Systeme dazu führen, dass man neue Ideen oder ganze Systeme von anderen Tradern mitgeteilt bekommt, ohne dass dies hier die Erwartung sein soll.

Getestet werden vor allem Systeme, die in irgendeiner Form veröffentlicht wurden – sei es im Internet, in Büchern oder Zeitschriften. Es ist ja ziemlich einfach zu behaupten, dass etwas funktioniert, aber wenn die Regeln eindeutig sind lässt sich das ja auch wunderbar nachprüfen!

Austausch mit Euch

Die Systeme werden in Form eines Blogbeitrages präsentiert. Damit es einen Austausch geben kann, ist parallel ein Forum installiert.